Umweltentlastung

PIA beurteilt und überwacht gegenwärtige und zukünftige Tätigkeiten nach ökologischen Gesichtspunkten, wobei die einschlägigen Umweltvorschriften für PIA als Mindeststandard betrachtet werden. Durch das Ergreifen geeigneter Maßnahmen, engagiert sich PIA darüber hinaus für eine kontinuierliche Minderung der Umweltbelastung.

Förderung des Umweltbewusstseins

Das Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt wird bei den Mitarbeitern der PIA Gruppe im Sinne des Umweltschutzes auf allen Unternehmensebenen gefördert. Durch Informationsbereitstellung werden die PIA-Mitarbeiter im Rahmen ihrer Tätigkeiten zu einem eigenverantwortlichen umweltbewussten Verhalten am Arbeitsplatz angehalten.

Produkte und Produktionsprozesse

Im Rahmen der von Kunden vorgegeben Möglichkeiten entwickelt PIA Produkte, die hinsichtlich Herstellung, Einsatz, Recycling und Entsorgung möglichst umweltschonend ausgelegt sind. Dabei verpflichtet sich PIA zur Einhaltung der Vorschriften zum Schutz der Umwelt sowie der Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter.

Notfallvorsorge und Notfallvorsorgemaßnahmen

Zur Vermeidung bzw. Verminderung unfallbedingter Emissionen und Störungen entwickelt und aktualisiert PIA die Vorsorgesysteme in Abstimmung mit den Mitarbeitern sowie den betroffenen Behörden und Institutionen.