Die flexiblen und ergonomisch gestalteten Handarbeitsplätze basieren auf einen standardisierten Grundaufbau und ermöglichen die wirtschaftliche Kleinserienfertigung bei gleichzeitig hoher Prozesssicherheit durch umfangreiche Poka-Yoke-Maßnahmen und Workflow-Überwachung durch zentrales Leitrechnersystem. Mehrere PIA Handarbeitsplätze können einfach zu Lean Production Systemen verbunden werden.